Vanillepudding ohne Zucker mit Früchten

Vanillepudding ohne Zucker mit Früchten

mein liebstes Dessert

3 Portionen

Zutaten:

1 Tüte Vanillepudding zum kochen

500ml Milch

10 Tabletten Lightsüß von Spinnrad

90g Früchte: z.B. Erdbeeren, Kirschen, Heidelbeeren, Weintrauben

Zubereitung:

Lightsüß von Spinnrad ist ein Süßstoff, deren Tabletten sich in kalter Flüssigkeit auflösen. Zudem schmeckt er auch wirklich wie Zucker und hat nicht diesen fiesen Beigeschmack. Es gibt auch keine Nebenwirkungen. Ich will da keine Werbung für dieses Produkt machen, aber ich nehme es schon viele Jahre und dieser Süßstoff hat mir geholfen meinen Zuckerkonsum wesentlich einzuschränken. In den meisten online Apotheken ist er erhältlich.

500 ml Milch abmessen, Puddingspulver in eine Schüssel geben und die Süßstofftabletten in ein kleineres Gefäß geben. Früchte klein schneiden

Sechs El. Milch zu dem Puddingspulver und ein El. Milch zu dem Süßstoff geben. Den Rest Milch in einen Topf gießen und aufkochen lassen. Das Puddingspulver in der Milch anrühren, so das keine Klümpchen mehr erhalten sind.

Kocht die Milch, schnell von der heißen Platte nehmen und den Herd ausschalten. Das angerührte Puddingspulver in die Milch einrühren, noch einmal auf die heiße Herdplatte stellen und kurz aufkochen lassen.

Nun die Süßstoffmilch die Pudding hinzufügen und umrühren. Den Pudding über die Früchte gießen und kalt stellen, bis er fest ist.

Die Kalorienangaben verändern sich je nach Frucht nur um ca. 10-15 kcal, so dass man diese Angaben vernachlässigen kann.

Pro Portion: 134 kcal | Fett: 2,72g | Kohlh: 23,68g | Eiw: 6,30g

Anfrage

In einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch Analysieren wir Ihre Bedürfnisse und legen fest,
wie ich Ihnen mit meinen Schlank-o-vital Konzept bei der Gewichtsreduzierung helfen kann.