Spaghetti Bolognese

6 Portionen

Zutaten:

500g Hackfleisch gemischt

300g Suppengemüse tk

2 Zwiebeln

400ml Fleischfond oder Brühe

400g gestückelte Tomaten

1 EL Tomatenmark

450g trockene Spaghetti

100g Parmesan

Salz, Pfeffer, Oregano

1 Knoblauchzehe

1 Prise Zucker

Zubereitung:

Zwiebeln pellen und würfeln. In einer großen Pfanne mit etwas Fett das Hackfleisch krümmelig braun braten. Zwiebelwürfel und Suppengemüse zu geben, umrühren und mit braten.

Tomatenmark jetzt einrühren. Mit dem Fond oder Brühe ablöschen und die gestückelten Tomaten zugeben. Mit geschlossenem Deckel auf niedriger Hitze ca. 15 Minuten schmoren lassen. Nun kräftig mit Salz, Pfeffer, Oregano und der durchgepressten Knoblauchzehe würzen.

Spaghetti nach Packungsvorgabe al dente garen, abschütten und auf Teller verteilen. Die Sauce Bolognese darüber geben. Den geriebenen Parmesan getrennt dazu reichen

PS: Ich rechne für dieses Gericht 75g trockene Spaghetti/Person. 60g wären eigentlich genug für eine normale Portion. Dann hätte das Gericht 550 kcal/Portion

Pro Portion: 606 kcal | Fett: 21,30g | Kohlh: 69,98g | Eiw: 34,43g

Anfrage

In einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch Analysieren wir Ihre Bedürfnisse und legen fest,
wie ich Ihnen mit meinen Schlank-o-vital Konzept bei der Gewichtsreduzierung helfen kann.