Schweinerücken mit Röstzwiebeln

6 Portionen

Zutaten:

1000g Schweinerücken

3 EL Öl

1 EL Senf

5 Zwiebeln

50g Röstzwiebeln

800 ml Brühe

250 ml Cremefine, Sahne zum kochen

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

Schweinerücken waschen, trocken tupfen, mit Senf einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl in einen Bräter geben und den Schweinerücken darin kräftig anbraten. Mit der Brühe ablöschen und alles ca. 60 Minuten schmoren lassen

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einer großen beschichteten Pfanne das restliche Öl geben, heiß werden lassen und die Zwiebeln darin braun braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Zwiebeln fast fertig sind die Röstzwiebeln zufügen und unterrühren. Alles an die Seite stellen.

Das Fleisch heraus nehmen, in sechs Scheiben Schneiden und in eine Auflaufform legen

Die Sahne in den Fleischsud geben, aufkochen lassen und evtl. für die Konsistenz mit etwas Soßenbinder binden. Alles noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun die Zwiebeln über das Fleisch geben, dann mit etwas Sauce nappieren.Den Rest Sauce Sauce getrennt dazu reichen. Alles in den Backofen stellen und bei ca. 160 °C Umluft ungefähr 20-30 Minuten backen lassen

Ich esse gern Kroketten dazu. Die müssen aber gesondert berechnet werden

Pro Portion:  412 kcal | Fett: 22,29g | Kohlh: 12,61g | Eiw: 40,99g

Anfrage

In einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch Analysieren wir Ihre Bedürfnisse und legen fest,
wie ich Ihnen mit meinen Schlank-o-vital Konzept bei der Gewichtsreduzierung helfen kann.