Rosenkohlauflauf mit Corned Beef

6 Portionen

Zutaten:

500g Rosenkohl TK

300g kurze Nudeln roh

2 Zwiebeln

100g Schmelzkäse

500ml Milch

1 Dose Corned Beef

2 EL Öl

20g Butter

20g Mehl

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Gekörnte Brühe

Zubereitung:

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und ca. 7-10 Minuten kochen. Den tiefgekühlten Rosenkohl in einem anderen Topf ebenfalls in Salzwasser geben und ca. 5 Minuten kochen lassen, abschütten und gut abtropfen lassen. Das Cornedbeef in große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Die Nudeln abgießen und kurz unter kaltem Wasser abschrecken.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und das Cornedbeef darin anbraten und herausnehmen.

Für die Sauce aus Mehl und Butter eine Mehlbutter kneten. Milch aufsetzen und zum Kochen bringen. Gekörnte Brühe zugeben und von der heißen Platte nehmen. Mehlbutter und den Schmelzkäse stückchenweise darin schmelzen lassen mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Nudeln, die Mischung aus Zwiebeln Cornedbeef und dem Rosenkohl in eine gefettete Auflaufform schichten. Die Sauce darüber geben. Im Backofen bei 180 °C Umluft ca. 30 Minuten backen lassen.

Pro Portion: 405 kcal | Fett: 21,31g | Kohlh: 31,83g | Eiw: 24,60g

Anfrage

In einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch Analysieren wir Ihre Bedürfnisse und legen fest,
wie ich Ihnen mit meinen Schlank-o-vital Konzept bei der Gewichtsreduzierung helfen kann.