Rahm-Schinkenbraten

6 Portionen

Zutaten:

1 kg Schweinebraten aus der Keule

125 g Schinkenwürfel

2 EL Öl

2 Zwiebeln

500 g Champignons, frisch

250 ml Cremefine, Sahne zum kochen

200 g Cremefine, Creme fraîche

Petersilie

2 Knoblauchzehen

Salz

Pfeffer

evtl. Soßenbinder

Zubereitung:

Das Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen, die Schinkenwürfel in dem Öl  kurz anbraten. Champignons in Scheiben schneiden, in die Pfanne geben und braten. Zwiebeln würfeln und ebenfalls zusammen mit den Champignons braten. Knoblauch durch die Presse drücken und zusammen mit Petersilie zufügen. Die Sahne und den Creme fraîche zugeben und alles aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den rohen Schweinebraten mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben. Mit der Sauce übergießen und zugedeckt für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen

Am nächsten Tag den Braten mit samt der Sauce in einen Bräter geben und zugedeckt (mit Deckel oder Alufolie) in den kalten Backofen stellen. Nun alles ca. 2,5 -3 Stunden bei 180 °C Umluft garen lassen. Ist der Braten fertig, die Sauce für die Konsistenz etwas binden.

Ich esse gern Salzkartoffeln, einen Knödel oder Kroketten dazu. Muss aber gesondert berechnet werden

Pro Portion: 432 kcal | Fett: 21,51g | Kohlh: 10,75g | Eiw: 49,50g

Anfrage

In einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch Analysieren wir Ihre Bedürfnisse und legen fest,
wie ich Ihnen mit meinen Schlank-o-vital Konzept bei der Gewichtsreduzierung helfen kann.