Pasta-Paprikapfanne mit Hack und Schmelzkäse

Pasta-Paprikapfanne mit Hack und Schmelzkäse

6 Portionen

Zutaten:

500g Hackfleisch

3 rote Paprika

2 Zwiebeln

300g kurze Nudeln roh

250 ml Milch

250 ml Cremefine, Sahne zum kochen

200g Schmelzkäse

Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß

Zubereitung:

Paprika putzen und in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und würfeln.
Eine große beschichtete Pfanne heiß werden lassen, dass Hackfleisch hinein geben und unter rühren krümelig braun braten. Herausnehmen.

In dem Bratfett vom Hackfleisch die Paprika-und Zwiebelwürfel eingeben und unter rühren weich schmoren lassen.
Nun das Hackfleisch wieder hinzugeben und alles zusammen kurze Zeit schmoren lassen.In der Zwischenzeit die Nudeln laut Packungsvorgabe al dente kochen.

Das Hackfleisch-Gemüsegemisch mit der Milch und der Sahne ablöschen, umrühren und aufkochen lassen. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig abschmecken.
Jetzt den Schmelzkäse dazugeben und unterrühren schmelzen lassen. Zuletzt die gekochten Nudeln hinzufügen, gut umrühren und evtl. alles nochmals abschmecken

Pro Portion:  kcal 605| Fett: 32,17g | Kohlh: 51,01g | Eiw: 27,70g

Anfrage

In einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch Analysieren wir Ihre Bedürfnisse und legen fest,
wie ich Ihnen mit meinen Schlank-o-vital Konzept bei der Gewichtsreduzierung helfen kann.