Kohlrabi-Hühnchen-Ragout

6 Portionen

Zutaten:

600g Hähnchenbrust

900g Kohlrabi (geputzt)

2 Zwiebeln in Würfel

2 EL Öl

400 ml Geflügelfond

250 ml Cremefine Sahne zum kochen

200g Cremefine Creme fraiche

Salz

Pfeffer

Muskat

Petersilie

Zubereitung:

Hühnerbrust und Kohlrabi in möglichst gleiche Würfel schneiden. Zwiebel pellen und würfeln. Hühnerbrustwürfel salzen und pfeffern und in Öl anbraten, heraus nehmen und warm stellen.

In der gleichen Pfanne Zwiebelwürfel anbraten und mit Weißwein ablöschen. Wein verdampfen lassen. Nun die Kohlrabi hinzufügen und mit der Hühnerbrühe aufgießen.

Kohlrabi ca. 15 min mit Deckel garen. Sahne und Creme fraiche hinzufügen und ohne Deckel etwas reduzieren. Hühnerbrustwürfel wieder hinzufügen und noch einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Petersilie einstreuen.

Es lässt sich sehr gut einfrieren. Ich esse Salzkartoffeln dazu, Reis passt aber auch gut

Aber daran denken: Die Beilagen müssen extra berechnet werden

Pro Portion: 433kcal | Fett: 17,81g | Kohlh: 35,55g | Eiw: 30,41g

Anfrage

In einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch Analysieren wir Ihre Bedürfnisse und legen fest,
wie ich Ihnen mit meinen Schlank-o-vital Konzept bei der Gewichtsreduzierung helfen kann.