Knödel-Spinatauflauf

Knödel-Spinatauflauf

6 Portionen

Zutaten:

3 El Öl

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

400g Tomaten gestückelt

500 ml Milch

200g Kochschinken

1 Paket Knödel halb & halb zum anrühren

200g Schmelzkäse

1000g Blattspinat TK ( ich nehme ihn schon gehackt)

Evtl. Saucenbinder

Salz, Pfeffer, Miskatnuss

Zubereitung:

In einem Topf 1 EL Öl erhitzen, eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe pellen und würfeln,im Öl glasig anschwitzen lassen. Mit der Milch ablöschen und aufkochen lassen. Schmelzkäse hinzufügen und glatt rühren bis er sich aufgelöst hat. Eventuell Saucenbinder für die Konsistenz hinzufügen und 1 min köcheln lassen.

Die zweite Zwiebel und Knoblauchzehe würfeln und in einem anderen Topf in dem restlichen Öl glasig anschwitzen. Dem Blattspinat hinzufügen, umrühren und etwas Wasser hinzufügen. Bei geschlossenen Topf in Spinat auftauen lassen und immer wieder umrühren. Deckel abnehmen und unter rühren die Flüssigkeit verdampfen lassen. Mit Salz, Pfeffer Muskat kräftig würzen. Dem Kochschinken in feine Streifen schneiden und zu dem Spinat geben – umrühren. Die gestückelten  Tomaten ebenfalls hinzugeben und umrühren. Eventuell nachwürzen. Alles in eine Auflaufform geben.

Das Kloßpulver nach Packungsanleitung zubereiten (nicht garen) und kleine Knödel formen. Die Knödel auf dem Spinat setzen. Nun die Käsesoße über die Knödel gießen und den Auflauf bei 180°C Umluft im Backofen ca. 30 min backen.

Pro Portion: 444 kcal | Fett: 19,06g | Kohlh: 44,12g | Eiw: 21,06g

Anfrage

In einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch Analysieren wir Ihre Bedürfnisse und legen fest,
wie ich Ihnen mit meinen Schlank-o-vital Konzept bei der Gewichtsreduzierung helfen kann.