Gyros-Nudelauflauf
6 Port.

Zutaten:
    3 el öl
    4 mittelgroße Zwiebeln
    350g trockene Nudeln z.B. Farfalle oder so
    200g Emmentaler, gerieben
    500ml Hollandaise legere
    500g champignons
    500g Gyros TK, aber frisch ist besser (Aldi)

Zubereitung:
Einen Topf mit reichlich Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen, salzen, Nudeln darin nach Packungsvorlage bissfest kochen, abschütten und beiseite stellen.

In der Zwischenzeit zwei El. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gyros darin braun braten, herausnehmen. Champignons vierteln und in dem Bratfett ebenfalls rundherum braun braten, herausnehmen. Nun die Zwiebeln pellen, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Mit etwas Öl in die Pfanne geben und unter wenden braun braten, salzen und pfeffern und herausnehmen.

Zunächst die Nudeln in eine Auflaufform geben, darauf das Gyros verteilen, ebenso die Zwiebeln und als letztes die Champignons. Alles mit der Sauce Hollandaise bedecken und zum Schluss den geriebenen Käse darüber streuen. Im Backofen bei 180 °C Heißluft ca. 30 Minuten backen, bis der Käse schön zerlaufen ist und anfängt zu bräunen.

Pro Portion: Kcal: 616kcal | Fett: 27,80g | Kohlh: 57,00g | Eiw: 35,14g

Anfrage

In einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch Analysieren wir Ihre Bedürfnisse und legen fest,
wie ich Ihnen mit meinen Schlank-o-vital Konzept bei der Gewichtsreduzierung helfen kann.