Deftig aber nicht so kalorienreich

Bratkartoffel-Schinken-Auflauf

6 Portionen

Zutaten:

4 EL Öl

1200g Pellkartoffeln

4 Eier

250g Schinkenwürfel

600g Zwiebeln

200g Cremefine Creme Fraiche

Salz, Pfeffer Paprika

Zubereitung:

Kartoffeln mit Schale am besten schon am Vorabend kochen. Abschütten und pellen. Über Nacht erkalten lassen.

Am nächsten Tag Zwiebeln pellen und in Ringe oder Stücke schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schinkenwürfel hinein geben und etwas anbraten lassen. Nun die Zwiebel zugeben und alles schön braun braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und in eine Schüssel geben.

Die Pellkartoffeln in Scheiben schneiden, Restöl in der Pfanne erhitzen, Kartoffelscheiben hinein geben und von beiden Seiten knusprig braun braten. Würzen mit Salz, Pfeffer und Paprika

die Eier mit der Creme fraîche verquirlen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und in die Schüssel zu den Zwiebeln geben. Alles verrühren. Nun die Zwiebel-Ei-Masse mit den Schinkenwürfel in einer Auflaufform am Boden verteilen. Die Bratkartoffeln darauf schichten.

Alles in den Backofen und bei 180 °C Umluft ca. 30 Minuten backen lassen.

Ich esse gerne einen Gurkensalat dazu

Pro Portion: 400 kcal | Fett: 18,86g | Kohlh: 36,78g | Eiw: 21,26g

Anfrage

In einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch Analysieren wir Ihre Bedürfnisse und legen fest,
wie ich Ihnen mit meinen Schlank-o-vital Konzept bei der Gewichtsreduzierung helfen kann.