Ostern

Das Osterfest steht wieder vor der Türe.Vier Schlemmertage von Karfreitag an warten auf uns. Einige von ihnen haben bestimmt schon die Befürchtung, dass diese Feiertage sich wieder auf die Hüften auswirken werden. Aber man kann ja die Feierlichkeiten nicht absagen, nur aus Angst vor der Waage danach.
Dabei sind die Mahlzeiten doch gar nicht so schlimm, egal was man isst Essen Sie ruhig ihr Osterlamm oder andere Osterbraten. Es tut ja auch mal gut gemeinsam mit der Familie am Tisch zu sitzen, zu reden, zu essen und miteinander eine schöne Zeit haben.
Die Mahlzeiten sind nicht das Problem der Gewichtszunahme, selbst wenn es Knödel dabei gibt und ein leckeres Dessert den Abschluss krönt. Selbst ein Stück Kuchen oder Torte am Nachmittag ist nicht das Problem. Es müssen ja nicht gerade drei Stücke sein.
Die Dickmacher sind an diesen Tagen die kleinen aber feinen Dinge, die man noch so zwischendurch isst. Z.B. diese gefüllten, Ostereier aus edler Schokolade, den Schoko-Osterhasen , feine belgische Pralinen, die man extra für diesen Feiertag eingekauft hat..... Also alles Dinge, die mit einem Schwupps im Mund verschwinden und über die wir uns kaum oder keine Gedanken machen.

Genießen Sie die Osterfeiertage, lassen Sie es sich gut gehen, doch behalten sie immer im Hinterkopf, dass man nicht alles essen muss, was angeboten wird.
Pfunde oder Kilos, die kurzfristig zugenommen werden, werden hinterher auch meist kurzfristig wieder abgenommen. Schlank-o-vital hilft Ihnen dabei, sogar so, dass sie nicht hungern oder auf lieb gewonnene Dinge verzichten müssen. Das Gewicht geht einfach wieder runter.

 

Ich habe mir immer gedacht: Nur weil ich abnehmen will, kann ich doch nicht alle Feiertage und alle Feierlichkeiten ausfallen lassen. Einladungen nicht anzunehmen ist auch keine Lösung. Nur man sollte sich Prioritäten setzen. Klar, wichtige Feierlichkeiten soll man wahrnehmen – das muss sein. Doch bei weniger wichtigen Feierlichkeiten, wie z.B. alle 14 Tage Essen gehen mit Freunden sollte man sich schon überlegen, ob man die jedes Mal wahrnimmt.

So, in diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein schönes und frohes Osterfest.

Bis bald wieder
Ihr Ron Nashville

Kommentar schreiben

Kommentare: 0