Ja, so war es damals. Das Bild hier links ist nur ein Foto von mir als Koloss, der ich damals war. Ihr könnt verstehen, dass ich da nie wieder hin möchte. Ich kann es sowieso bis heute noch nicht begreifen, wie es bis dahin kommen konnte. Aber das Leben ist der kein Wunschkonzert.

Nun werde so langsam wieder Frühling, die dicken Winterjacken werden wie jedes Jahr zum nächsten Winter eingemottet und man merkt, dass die Figur im letzten Winter doch einiges gelitten hat.

So ist es auch bei mir. Obwohl ich ja im Grunde mein Wunschgewicht mehr oder weniger halte, haben die ganzen Weihnachtsplätzchen, Weihnachtsbraten, die guten Klöße und noch viel mehr ihre Spuren hinterlassen.Ja, so eine bevorstehende Gewichtsabnahme hängt gerade im Frühjahr wie ein Damoklesschwert über einem. Aber es nützt ja nichts.Darum habe ich mich entschlossen mein Körpergewicht zu hinterfragen und mein Schlank-o-vital Gewichtsmanagement wieder ein wenig anzuziehen. Man weiß ja wie heimtückisch und zunächst unbemerkt überflüssige Pfunde und Kilos sich im Körper breitmachen.

Ich bin jetzt schon wieder ein paar Wochen dran mit meiner Ernährungsanpassung. Aber ganz ehrlich – ich bin immer wieder total erstaunt, wie einfach es geht. Aber es ist ja auch kein Wunder bei den vielen Aufläufen, Pfannen und ONE-Potgerichten, die ich essen kann und darf. Heute Morgen gab es z.B. bei mir ein Brötchen mit Räucherlachs (man was war das lecker) und zwei Cappuccino habe ich dabei getrunken. Und auf das warme Essen von heute Abend freue ich mich auch schon sehr. Da gibt es einen Jägertopf mit Frikadellenbällchen. Da sind viele Champignons drin, die mit Bacon und Zwiebeln angeschwizt werden. Dann die gebratenen Frikadellenbällchen dazu geben, alles mit Brühe ablöschen, würzen und schließlich mit Creme fraîche verfeinern. Und das Ganze hat noch nicht mal 500 kcal/Portion. Übrigens: das Rezept steht auch im Buch Schlank-o-vital

Ja, bei dem leckeren Essen kann der Frühling kommen, ich bin vorbereitet und mir ganz sicher, dass der Weihnachtsspeck bald wieder weg ist.

Ach übrigens: abonniert doch meine Website, dann seht ihr immer was es Neues gibt von der Abnehmfront. Ich werde immer wieder Tipps und Hilfestellungen hier in meinen Blog eingeben

Bis bald
Euer Ron

Anfrage

In einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch Analysieren wir Ihre Bedürfnisse und legen fest,
wie ich Ihnen mit meinen Schlank-o-vital Konzept bei der Gewichtsreduzierung helfen kann.